Austria Güte­zeichen Möbel

21. Jul 2021

Öster­reich­ische Qualität auf einen Blick

Gerade in den letzten Monaten hat sich das Zuhause zum Lebensmittelpunkt entwickelt und die Einrichtung musste mehr Funktionen erfüllen als bisher. Möbel müssen flexibel sein und einen hohen Qualitätsstandard erfüllen.Beim Produktkauf ist Regionalität für Verbraucher*innen ein entscheidendes Merkmal und hat einen immer höheren Stellenwert im täglichen Leben. Um genau diesen Aspekt sowie die Wertschöpfung heimischer Produkte hervorzuheben, wurde der Ruf nach einem speziellen Gütezeichen in der österreichischen Möbelindustrie immer lauter.

Die heimischen Möbelherstellfirmen, die für Produkte hoher Qualität, traditionelles Handwerk, modernste Präzisionstechnik und ökologische Verantwortung stehen, können ihre Qualitätsprodukte ab sofort auszeichnen lassen. Damit setzen sie ein klares und sichtbares Zeichen und geben Kund*innen ein Gefühl der Sicherheit – in puncto Material, Herstellung und Qualität.

Das Austria Gütezeichen macht österreichische Qualität seit nunmehr 75 Jahren sichtbar und steht für

  • heimische Produkte mit höchster Qualität
  • Qualität, die über den gesetzlichen Anforderungen liegt
  • laufende Überprüfungen durch unabhängige, staatlich autorisierte Prüfstellen
  • Ehrlichkeit, Transparenz und Sicherheit – erkennbar auf einen Blick.

Auf Initiative der Österreichischen Möbelindustrie (Berufsgruppe des Fachverbandes der Holzindustrie der WKO) wurde 2021 die Güterichtlinie Möbel überarbeitet und das Austria Gütezeichen Möbel geschaffen, welches ab sofort neben dem „traditionellen“ Austria Gütezeichen heimische Möbel mit überdurchschnittlicher Qualität kennzeichnen wird.

Deshalb lohnt es sich beim Möbelkauf zukünftig auf das Austria Gütezeichen Möbel der ÖQA „Österreichische Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Qualität“ zu achten.

Das Austria Gütezeichen

Ver­trauen
der Konsu­menten
seit 75 Jahren

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert